Blumenzwiebelschalen

BlumenzwiebelschalenEs gibt sie in verschiedenen Farben, Formen und Größen. Die Blumenzwiebelschalen werden meist aus langlebigen und hochwertigen Kunststoff hergestellt. Unter den Blumenzwiebelfreunden sind die Schalen ein Must Have.

Wieso, Weshalb, Warum? Erklären wir Ihnen hier

Die simple Handhabung der Kunststoffschalen spricht für eine Anschaffung. Blumenzwiebeln wie z. B. die der Krokusse und Tulpen, stehen ganz weit oben auf dem Speiseplan von Wühlmäusen. Damit Sie lange Freude an Ihren Pflanzen haben, empfiehlt es sich die Zwiebeln mit der Schale zusammen in das Blumenbeet zu pflanzen. Legen Sie die Blumenzwiebeln in die Schale und füllen Sie die Zwischenräume mit Erde auf. Heben Sie ein Loch mit einer geeigneten Tiefe aus und setzen die Schale hinein. Das Loch kann wieder mit Erde befüllt und anschließend angegossen werden.

Erleichterung im Winter

Viele Sommerblumenzwiebeln kommen aus wärmeren Regionen der Erde und vertragen unsere frostigen Temperaturen nicht. Deshalb müssen sie vor dem ersten Frost ausgegraben werden. Mit der Blumenzwiebelschale fällt es Ihnen leichter die kompletten Zwiebeln zu entfernen. Sie können die getrockneten Zwiebeln ideal in diesen Schalen an einem trockenen und kühlen Ort überwintern lassen. Denn durch die Öffnungen entsteht eine Luftzirkulation, die verhindert, dass die Zwiebeln nicht anfangen zu schimmeln.

Blumenzwiebelschalen bequem online bestellen: