Blumenzwiebel-Dünger

Blumenzwiebel-Dünger

Blumenzwiebel-DüngerWer kraftvolle Pflanzen im Garten haben möchte, sollte die Zugabe von Dünger nicht vernachlässigen. Es gibt extra für Blumenzwiebeln Dünger, der genau auf die Bedürfnisse der Zwiebel abgestimmt ist. Besonders Blumenzwiebeln, die jahrelang an einem Standort wachsen (das gilt für winterharte Sorten), brauchen ein Pflanzenstärkungsmittel, denn auch der Boden enthält nicht unendlich viele Nährstoffe.

Düngen Sie nicht auf trockener Erde

Besonders an sehr heißen Tagen trocknet schnell mal die Erde ein. Wässern Sie erst das Substrat und düngen Sie dann noch einmal hinterher. Flüssigdünger enthält meist Nährsalze, die bei direktem Kontakt mit der Wurzel Schäden hervorrufen können. Blumenzwiebel Dünger gibt es in fester und flüssiger Form. Beim Verteilen des festen Düngers achten Sie darauf, dass keine Bestandteile in die Blattachseln gelangen. Dort kann der Dünger Verbrennungen verursachen, die nicht nur unschön aussehen, sondern auch schädlich für die Entwicklung der Pflanze sind.

Dünger stärkt die Widerstandskraft

Wenn die Triebe der Frühjahrszwiebeln ca. 10 cm aus dem Boden schauen, kann mit dem Düngen begonnen werden. Da die Blumenzwiebel in ihrer Wachstumsperiode ihre Reserven verbraucht, ist es wichtig, sie mit Nährstoffen zu versorgen. Die Düngung stärkt die Widerstandskraft der Blumenzwiebel besonders für die kalten Wintermonate. Blumenzwiebel-Dünger ist speziell auf die Bedürfnisse abgestimmt und versorgt sie mit allen wichtigen Nährstoffen.

Blumenzwiebel-Dünger bequem online bestellen: